Video
0 Kommentare

Schwer verdaulich – Anschauen auf eigene Gefahr

Schwer verdaulich - Anschauen auf eigene Gefahr

Lebende Lebensmittel gibt es auf der ganzen Welt. Bei uns sind Austern ein Beispiel dafür. Hummer werden in siedendes Wasser geworfen, um sie zu töten. Miesmuscheln kommen lebend in den Topf und werden zu Tode gedämpft. Das ist nix für schwache Nerven, Vegetarier und Feingeister, aber in Asien geht die Kulinarik noch einen Schritt weiter.

Asiatische Maßstäbe für Frische sind schwer zu verdauen. Diese zwei Guerilla Köche haben sich vor Ort einen Eindruck verschafft und nichts ausgelassen aber schlagendes Froschherz steht sicher nicht auf ihrer heimischen Speisekarte.


 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.